SSH ohne Passworteingabe

Kurze Anleitung zur Nutzung

Ich habe mich immer gefragt warum ich beim Kontakt mit dem GIT immer mein Password eingeben muss.

Nach etwas Suchen habe ich eine Lösung gefunden, die ich mal hier niederlegen will. Sicher wird der eine oder andere sagen „ Das ist nicht neu, das war doch klar!“, für mich war neu wie leicht das geht.

Für die Nutzung von SSH ohne lästige Passwordabfrage sind folgende Dinge zu tun:

$ ssh-keygen -t rsa

Damit wird ein Schlüssel erzeugt. Die Passphrase sollte nicht zu lang sein, denn sie wird doch das eine oder andere Mal abgefragt, kann aber auch leer gelassen werden.

 Es entsteht Datei mit den Schlüssel: ~/.ssh/id_rsa und ~/.ssh/id_rsa.pub.

Die *.pub-Dateien können nun auf den Zielhost kopiert werden und dort an ~/.ssh/authorized_keys angehängt werden:

$ ssh-copy-id -i ~/.ssh/id_rsa.pub user@remote-system